lokalitäten


Man bekommt ja hier und dort mal Restaurant-Empfehlungen. “Ein Lokal, dass Sie, Frau E-Heldin, unbedingt mal besuchen müssen!”
Der Empfehlung - des oftmals überheblichen und großkotzigen Empfehlers skeptisch - folgend und Dekadenz erwartend verschlug es mich ins Kölner Bruegel.

Und während der Saxophonist die Sängerin live begleitete und der langhaarige Mexikaner am Keyboard spielte, servierte der Kellner allen Anwesenden Champagner. Wenige Minuten später fand sich ein Enddreißiger auf der Bühne und ließ uns Gäste Zeuge eines romantischen Heiratsantrags werden. Sie, die ihn vor über sechs Jahren dort kennen lernte, sagte mit Tränen in den Augen “Ja!” und zeigte voller Stolz den diamantenen Ring.

Eine Insel ist das Bruegel im Herzen von Köln - wohltuend und verwöhnend.
Eine Insel voller Musik, Charme und wundervollen Menschen.

Heute Abend das erste Mal delicious American burger mit Pommes und Krautsalat im Meilenwerk gegessen.

Das besondere ist aber weder der wahrhaft umsorgende Kellner, der drei Anläufe für die perfekte Weißweinschorle benötigt, sondern vielmehr das außergewöhnliche Ambiente. Denn rund um das Bistro in dem ehemaligen Ringlokschuppen im Düsseldorfer Süden dreht sich alles um Oldtimer. So stehen sie hier hochglanz poliert aufgereiht: die Zuckerstückchen von Mercedes, Jaguar, Triumpf, BMW, … Und nicht nur fünf oder sechs Einzelstücke sondern zu Hauf und über zwei Etagen!

Wer also gern Autos kuckt, sei es, um sich am Technikstand der letzten 80 Jahre zu ergötzen, oder aber, um sich in Träumen in eine Filmdiva der 50/60er zu verwandeln, ist hier wie im Paradies.

Übrigens: ganz ohne Eintritt und wenn man Glück hat, trifft man den Eigner eines Porsche-Oldtimers, der einen zum Einsteigen und Gasgeben einläd. Einfach nur, um den prächtigen Sound dieses mächtigen Motors nicht nur zu hören, sondern auch zu spüren! Geilomat!!

Was hab ich den Fisch verschlungen, den Salat in mich gehauen und den Wein genossen! Im Toscanini der Kölner Südstadt ist das Flair wie in Italien, die Bedienung phänomenal und das Essen wunderbar. Reservieren lohnt sich!

Noch mehr Kritiken hier und hier.

Toscanini, Jakobstr. 22, Köln, Telefon 0221 / 310 99 90
Öffnungszeiten: Täglich von 12 Uhr bis 15 Uhr und von 18 Uhr bis 23 Uhr, Samstag ab 18 Uhr.

Das neue LesHalles in Düsseldorf ist der Hammer. Noch antiquer, noch schicker, noch sympathischer, noch rhythmischer, noch attraktiver.

Die Regatta rund um’s Blaue Band vom Rhein steht zum Wochenende an. Weil’s aber mehr Sportler als Boote gibt und das Rumsitzen auf der begleitenden MS Siebengebirge ermüdend ist, radeln wir mit einem kleinen Trupp den Rhein entlang.

Gaby Köster live ist doof trifft nicht ganz meinen Geschmack.

Der Kunstbiergarten in Neuss ist richtig empfehlenswert. Nicht nur die blau-weißen Servietten sondern auch die frischen Brezn vom Chef höchstselbst aufgebacken und serviert lässt das süddeutsche Herzchen höher schlagen!

Das Sommerwetter lässt vom Urlaub träumen. Und prompt flattert eine Familienurlaubsmail mit Einladung in die Toskana in die Inbox und macht zehn Tage Strandurlaub realistisch! Großartig! Hoffentlich spielt der Chef mit… Kennt sich jemand mit Bahnreisen in Italien aus und kann mir Tipps für Vorabbuchungen geben?

Schon was vor am kommenden Freitag? Wie wär’s mit dem Besuch einer feucht-fröhlichen Ausstellungsvernissage in der Augsburger Wohnzimmerbar “Kreuzweise”?

Kauboi-Ausstellung und -Show im Kreuzweise

070130_kauboi.jpgUnter dem Titel “Kauboi-und-Kaktus-Show - Comics · Bilder · Countrytrash” stellt Christian Schmiedbauer alias Landrömer vom 02. Februar bis 02. März Grafiken aus seinem aktuellen Comic-Album “Verreckte Hund`” in der Wohnzimmerbar Kreuzweise in der Heilig-Kreuz-Straße 18 aus. Landrömers Cowboy-Comics handeln von Geisterreitern, Lagerfeuern und echter Freundschaft.

Die Ausstellungs-Eröffung am 02. Februar wird ein Abend für Augschburg-Cowgirls und Großstadt-Rocker: Zum Show-Opening am 02. Februar tritt Max Pilzweger von Beefjery live mit Gitarre auf. Danach heizt Cash-Biograph Franz Dobler mit seinen Country- und Rhythm-Platten ordentlich ein. Es wird gemütlich… .

Mehr Infos und ein paar der Comics gibt’s hier.

Vergangene Woche ausprobiert und für gut befunden: Die Bento Box in Köln.

Preise fair, Qualität sehr gut!
Positiv für meinen Geldbeutel: Es gibt aktuell keinen Lieferservice mehr ;)

Gestern abend bin ich zum Sushi-Fan geworden. Die kleinen Leckerhappen aus der Moshibar in Mönchengladbach haben mich verführt. In rot belichteter minimalistischer Athmosphäre schmecken außerdem auch die Cocktails der kleinen Lounge mit japanischer Bedienung sehr sehr gut. Ein rumdrum Wohlfühlladen mit sehr nettem und auch erklärungsbereitem Personal und sehr fairen Preisen.

Das Caruso in Düsseldorf hat geschlossen. Die telefonische Bandansage bedankt sich für eine wunderschöne Zeit. Kein Hinweis auf eine neue Location, einen Umzug, eine Insolvenz. Der Hof davor eine einzige Baustelle.

Wer weiß, wo die tolle italienische Gourmet-Family hingezogen ist oder ob es ein Nachfolge-Lokal geben wird?

Schönen Laden in Mönchengladbach entdeckt:

buddha

Die Shiva Lounge ist ein hervorragende Location, um lecker fernöstlich zu essen, ein paar gute Cocktails zu nehmen und natürlich eine gute Wasserpfeife zu rauchen. Die gemütlich kuschelige Athmosphäre mit vielen Sitzkissen, dunklem Holz, gold und rot zieht nicht nur die jungen Leute aus MG an. Es kann einem auch passieren, dass die kleine Höhle sich plötzlich mit Arabern und Indern füllt, was das Urlaubsfeeling natürlich noch weit erhöht.

Verkaterter Morgen.

Schuld ist Uwe, der seit drei Monaten das Meilenstein in Neuss führt und einfach phantastische Longdrinks mixt. Schöne Athmosphäre, leckeres Essen (auch Frühstück!) und die persönliche Beratung durch den Besitzer zeichnen das neue Neusser Lokal aus. Außergewöhnlich ist seine exklusive Whiskey- und Wein-Karte und das alles zu fairen Preisen!

Hingehen & Weitersagen!

Meilenstein, Münsterstraße 12, 41460 Neuss, Telefon: 02131 523 17 65

ich war heut in der mittagspause im schlaraffenland!
da es in england weightwatchers schon länger gibt, ist die fertigproduktpalette dort auch größer. mitten in köln gibt’s den english shop, der einen haufen tolle produkte wie kalorienreduzierte und trotzdem leckere kekse, eis, pizza usw. hat.

und was auch toll ist: es gibt einen online-shop für ww-produkte!

neulich im caruso - düsseldorfs bestem fisch-restaurant in bilk:
die räume hatten sich am samstagabend gefüllt und der sympathische kellner hatte alle hände voll zu tun, seinen assistenten mit den richtigen fisch- und salattellern an die richtigen tische zu navigieren. der wein floss in rauhen mengen, wozu die lockere italienische athmosphäre in diesem etablissement noch ihr übriges tat. plötzlich ging die musik aus und ein kleiner dicker schmalzlöckiger italiener im schicken smoking stellte sich auf einen stuhl und und trällerte begleitet von seinem mittelalterlichen sony-ghettoblaster - ganz der opernstar - ein liebeslied nach dem anderen. er zog von tisch zu tisch, um dort die männer zu necken und mit den frauen zu flirten - immer mit seiner begleitungsmusik in der hand und weiterhin klar, laut und wunderschön singend.
wer versuchte, ihn zu ignorieren oder gar sein tischgespräch in ähnlich intensiver weise wie zuvor weiterzuführen, der bekam eine extraportion seines italo-charmes zu spüren. kurzerhand stand er am tisch, schenkte sich vom dort stehenden wein ein und stieß mit den gästen an. dann sang er dem ältesten herrn am tisch solange ins ohr bis er nach entsprechender entlohnung weiterzog und allen gästen fröhlich zurief: “buon appetito!” und “salute!”

Caruso
Friedrichstr. 145 (neben Bilker Bahnhof)
Unbedingt reservieren: 0211 33 61 92

eXTReMe Tracker